Ein Klick tut nicht weh, aber erfüllt mir einen großen Wunsch.

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Neue Krabbeldecken

Nachdem ich im Sommer eine große Krabbeldecke nähen durfte, hätte ich ja nicht gedacht, dass ich so schnell wieder das Vergnügen haben werde, doch ich durfte in den letzten Wochen gleich zwei solcher Decken zum Draufrumkrabbeln nähen.

Die erste ähnelt meinem Krabbeldecken-Erstlingswerk, zumindest von der Machart her. Der Eulenstoff hat es mir auch einfach angetan und ich finde ihn sowohl für Kinder als auch für Erwachsene ganz zauberhaft.


Bei der zweiten Decke wurde etwas Schlichteres gewünscht, aber auch hier konnte ich nicht von den Eulen lassen. Ein Baby will ja beim Krabbeln auch etwas zu sehen haben. ;-)

 

Kommentare:

  1. wow die sind total schön und die erste gefällt mir ganz besonders gut.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rebecca,

    wunderschön sind Deine Krabbeldecken geworden und Eulen sind einfach Dauerthema. Auf meinen Märkten liefen die Eulen oder alles was mit Eulen verziert oder aus entsprechendem Stoff genäht war am besten. Ich mag sie auch immer noch sehr gerne.

    Lieben Gruß und einen schönen Advent

    Christine

    AntwortenLöschen