Ein Klick tut nicht weh, aber erfüllt mir einen großen Wunsch.

Sonntag, 31. Oktober 2010

Becci backt

Bim Bam, ich läute den Startschuss zur Weihnachtsbäckerei.
Heute war mir trotz schönem Herbstwetter irgendwie so nach Plätzchenbacken zumute und so habe ich meine Weihnachtbackhefte rausgekramt und geschaut, was ich mit den Zutaten, die ich Daheim habe, so zaubern könnte.
Herausgekommen sind Mandelbögen...

...und Nougattaler:

Der Teig für Kulleraugen ist auch schon fertig, die gibt es dann demnächst zu sehen. Es ist ja zu dumm, dass es noch kein Geruchs- und Geschmacks-Internet gibt, oder? ;-)

Kommentare:

  1. boah, sehen die lecker aus!!! wird sich wohl bei euch auch nicht lange halten oder?? ;O)
    na, dann geh ich jetzt mal und hol mir meine selbstgekauften spekulanzen...weihnachtsbäckerei muss noch vier wochen warten!
    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh, manno, sehen die lecker aus...da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen.
    Ganz liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Sag mal, wo bekommt man denn diese leckeren Rezepte her? Die wären genau nach dem Geschmack meines Göttergatten.
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen