Ein Klick tut nicht weh, aber erfüllt mir einen großen Wunsch.

Freitag, 24. August 2012

Die Schule fängt wieder an...zum Glück nicht für mich

Meine liebste Lieblingsmaschine ist krank und gerade beim Doktor. Nach über 2 Millionen Stichen (wie mir die Werkstatt heute mitteilte) hat sie sich eine kleine Pause und einen Rundumcheck ja auch irgendwie redlich verdient...trotzdem vermisse ich meine Stickmaschine.

Naja, es gibt ja irgendwie auch Schlimmeres. Wenn meine Nähmaschine den Geist aufgeben würde, würde mich das vermutlich härter treffen. Zum Glück läuft das alte Schätzchen aber noch wie am ersten Tag und so habe ich in den letzten Tagen mal wieder Sachen so ganz ohne Stickerei gemacht.

Das Thema, über das man ja in den letzten Wochen immer wieder gestolpert ist, ist der Schulanfang und passend dazu habe gewerkelt.

Völliges Neuland war für mich dabei diese Rechen-Rakete. Sowas hatten wir früher nicht.
Zu meiner Zeit gab es nur die Holz-Abakus-Dinger (wie ist denn eigentlich die Mehrzahl von Abakus?) und auch bei denen habe ich den Sinn nicht verstanden...also, warum die Farben ausgerechnet in fünfer Schritten wechseln.

Wie dem auch sei, neben Sachen zum Rechnen habe ich auch noch Sachen für die schönen Künste genäht. Nach langer Zeit sind es mal wieder Stifterollen geworden, von denen ich gerade nicht genug bekommen kann. Ich weiß gar nicht, warum ich die nicht öfter nähe, denn das macht mir gerade sehr viel Spaß (vielleicht weil ich dabei nicht über Mathematik nachdenken muss).

Kommentare: